Main Content

Sie sind interessiert an Lockpfosten?

Das freut uns. Ihr Hof oder ihre Äcker liegen an einem gut frequentierten Standort? Sie möchten Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft betreiben und sind bereit, dafür einige Stunden zu investieren? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Gut zu wissen

Die Teilnahme am Projekt Lockpfosten ist für Sie kostenlos. Jedoch investieren sie im Frühjahr Zeit, um die Pfosten zu streichen und sind beim Aufstellen der Pfosten vor Ort und mitbeteiligt. Nach dem Ende der Lockpfostensaison müssen die Pfosten abgebaut, gereinigt und trocken eingelagert werden. Wir holen die Pfosten anschliessend Anfang Jahr bei ihnen ab. Lockpfosten stehen während einer Saison bei den Kulturen oder Tieren auf Ihrem Hof. Anschliessend ziehen sie auf den nächsten Hof weiter. Pro Betrieb werden 4 bis 8 Themen ausgewählt. 3, bzw. 6 Pfosten gehören jeweils zu einem Thema. Wenn Sie sich also für 4 Themen anmelden, stehen 12 Lockpfosten bei Ihnen auf dem Hof.

Anmeldung

Melden Sie sich unter login.landwirtschaft.ch oder per E-Mail an maria.kaenel@lid.ch für die Lockpfosten Saison 2019 an.

Herzlichen Dank, dass Sie dazu beitragen, das Verständnis und den Respekt für die Leistungen der Schweizer Landwirtschaft zu fördern.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns. Wir helfen gerne weiter.